Medizinische Hypnose

Hypnose in der Medizin - Hokuspokus oder alternative Therapie?

Bei Hypnose denken viele an aufsehenerregende Bühnenshows, in denen willenlose Personen im Trancezustand bereitwillig ihre Geheimnisse ausplaudern oder lächerlich wirkende Dinge machen. Die Hypnose hat jedoch mittlerweile viele Einsatzgebiete in der Medizin.

Medizinische Hypnose
Während einer Trance sind die Ansprechbarkeit des Unterbewusstseins und die Konzentration auf bestimmte Dinge erhöht. Den Zustand einer Trance kennt jeder. Er ähnelt der Zeit kurz vor dem Einschlafen oder Aufwachen, dem "sich in ein Buch vertiefen" oder "während des Tagträumens". In dieser Zeitspanne ist die Konzentration des Bewusstseins auf ganz bestimmte Dinge gerichtet (das Buch, den Tagtraum oder die Worte des Hypnotiseurs), obwohl wir ganz nebenbei auch die Geräusche und Bewegungen unsere Umgebung mitbekommen.

Hypnose-Shows zeigen: ein ganz anders Bild der Hypnose. Sie vermitteln dem Zuschauer den Eindruck von "Bewusstlosigkeit". Diese Art der Trance bedient sich der Suggestion der Amnesie, des Vergessens, dem die Probanden offenbar in diesem Augenblick sehr gerne nachkommen. Diese Trancetiefe ist jedoch für die therapeutische Anwendung nicht von nutzen.

Tatsache ist: Hypnose ist keine Bewusstlosigkeit, Willenlosigkeit oder Ohnmacht!!! Während einer Sitzung ist Ihnen immer und jederzeit bewusst, was mit Ihnen und um Sie herum abläuft!!! Meist berichten mir die Patienten, dass sie eigentlich gar nicht so richtig in Trance gewesen sein könnten, da sie alles mitbekommen hätten. Sie werden sich sogar oftmals im Trancezustand darüber wundern, warum Sie gerade so und nicht anders geantwortet haben bzw. wie Sie auf diese oder jene Lösung Ihres Problems gekommen sind.
Ja, genauso ist es, denn Hypnose ist ein ganz gewöhnlicher und alltäglich auftretender Zustand, nur, dass er hier therapeutisch und fachkompetent gelenkt wird.

Ursache: Ihr Unterbewusstsein übernimmt während einer Trance die Führung, die sonst das immer präsente, beurteilende, bewertende Bewusstsein inne hat. Somit ist das Unterbewusstsein besser und direkt ansprechbar.

Mögliche Anwendungen:

  • Aus diesem Grund funktioniert auch eine Raucherentwöhnung oder Gewichtsreduktion so schnell und nachhaltig.
  • Ebenso die Behandlung von Essstörungen, Ängsten (Prüfungsangst, Zahnarztangst ..)
  • Phobien, Zwängen, Schlaflosigkeit, Schmerzen, Depressionen, Burn-Out und Psychosomatischen Beschwerden.
  • Auch die Begleitung während OP`s als Alternative von Narkosemitteln und eine tiefgreifende Entspannungshypnose gehören dazu.

Die Hypnose stellt ein unschlagbares Handwerkszeug dar beim Aufdecken der Ursachen von unerklärlichen Ängsten, Problemen oder auch körperlichen oder geistigen Beschwerden, die aus Situationen der Vergangenheit resultieren, die unserem Bewusstsein nicht mehr geläufig sind, jedoch in unserem Unterbewusstsein noch komplett abgespeichert blieben.


Voraussetzung: für das Gelingen einer therapeutischen Hypnosesitzung ist natürlich immer eine genaue Anamnese mit einer individuellen Ausarbeitung des Behandlungszieles unter Beachtung möglicher vorliegender Kontraindikationen. V. a. aber ist das gegenseitige Vertrauensverhältnis zwischen Hypnotiseur und Hypnotisand von elementarer Bedeutung.

Raucherentwöhnung durch Hypnose

Endlich mit dem Rauchen aufhören

Die Raucherentwöhnung ist eine der bekanntesten Hypnoseanwendungen überhaupt und genießt einen sehr hohen Beliebtheitsgrad.

  •  Ebenfalls ist sie für ihre hohen Erfolgsstatistiken bekannt, was wissenschaftlich mehrfach belegt wurde.
  • Es gibt viele Möglichkeiten, eine Raucherentwöhnung mit Hypnose durchzuführen, das von mir erlernte und angewandte Konzept beruht auf sehr umfassenden Erfahrungs- und Erfolgswerten.


Voraussetzungen für eine erfolgreiche Raucherentwöhnung

  • Der definitive Wunsch, das Rauchen aufzugeben, stellt in erster Linie die Basis für den eintretenden Erfolg dar.
  • Vor der ersten Hypnosesitzung steht immer eine korrekte Anamnese, natürlich auch die Beachtung etwaiger bestehender Kontraindikationen.
  • Nur aufgrund dieser sehr ausführlichen Anamnese ist es mir möglich, das Hypnosekonzept individuell für meinen Klienten auszuarbeiten. Denn jeder Raucher greift in anderen Situationen zum "Glimmstängel". Es gilt, die individuellen Rauchgewohnheiten herauszufiltern, um sie als starke Werkzeuge bei der Entwöhnung einsetzen zu können.
  •  Ebenso kann von Anfang an auf die Angst vor möglichen "Entzugserscheinungen" gleich in der ersten Sitzung präventiv eingewirkt werden.

 

Wie viele Hypnosesitzungen sind notwendig?

  • In der Regel reichen 2 Hypnosesitzungen mit einer vorab geführten ausführlichen Anamnese aus.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gewichtsreduktion mit Hypnose

Schneller abnehmen mit Unterstützung des Unterbewusstseins
Genau wie die Raucherentwöhnung stellt auch die Gewichtsreduktion per Hypnose eine sehr bekannte und erfolgreiche Therapiemöglichkeit dar.
Ernährungskonzepte können in das Hypnosekonzept selbstverständlich integriert werden.


Voraussetzung für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme durch Hypnose

  • In erster Linie besteht auch hier die Basis aus dem definitiven Abnehm-Willen des Klienten.
  • Dazu kommt natürlich eine korrekte und ausführliche Anamnese, die immer vor der ersten Hypnosesitzung ansteht. Ebenso müssen etwaige Kontraindikationen Beachtung finden.
  • Besonderen Wert lege ich hier auf eine angemessene und für meinen Klienten gesunde Gewichtsreduktion.

 

Nur aufgrund dieser sehr ausführlichen Anamnese ist es mir möglich, das Hypnosekonzept individuell für meinen Klienten auszuarbeiten. Denn jeder Mensch greift in anderen Situationen zu Essbarem. Es gilt, die individuellen Essgewohnheiten herauszufiltern, um sie als starke Werkzeuge bei der hypnotischen Gewichtsreduktion einsetzen zu können.

Wie viele Hypnosesitzungen sind notwendig?
Die Hypnosesitzungen können bei kleineren Abnahmewünschen einmalig, bei anstehenden höheren Gewichtsreduktionen kontinuierlich, in individuellen Abständen durchgeführt werden.

Intensiver wirkt die regelmäßige Behandlung, bis das gewünschte bzw. gesunde Gewichtsziel meines Klienten erreicht ist.

 










Video Wie funktioniert Hypnose?



Quelle: ARD - Mediathek




Falls Sie mehr zu den von mir angewandten Diagnose- und Behandlungsmethoden, Leistungen oder Kosten wissen möchten, können Sie sich auch gerne mit mir telefonisch Tel.: 05151/815375 in Verbindung setzen oder das Kontaktformular benutzen.